Mein Hamburg: Tobias Hauke

Mein Hamburg: Tobias Hauke

Was lieben Sie an Hamburg – und was nicht? Was bewegt Ihr Leben oder was wollen Sie in Hamburg bewegen? Menschen erzählen über ihre Leidenschaften, Lieblingsorte und ihr Leben in unserer Stadt. Wir fragen Hockey-Olympiasieger Tobias Hauke.

Wo Tobias Hauke mitspielt, kommt am Ende ein Titel heraus. Am ersten Mai-Wochenende triumphierte der 26 Jahre alte Welthockeyspieler des Jahres 2013 mit dem Harvestehuder Tennis und Hockey-Club (HTHC) bei der Meisterschaftsendrunde in Hamburg.

Mir gefällt an Hamburg, dass…

diese Stadt alles bietet, was man braucht. Die Nähe zum Wasser, die Mentalität der Leute und die Sportbegeisterung.

Mein erklärter Lieblingsplatz in Hamburg ist…

der HTHC, hier bin ich seit über 20 Jahren zuhause.

“Typisch Hamburg” ist für mich…

Alster, Elbe und unser Wetter.

Hamburg ist eine Hockey-Hochburg, weil…

jeder in Hamburg diesen Sport liebt und ihn verfolgt.

Und abschließend gerne auch noch dein Lieblingsschnack?

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Autor: Markus Tischler

12. Mai 2014 von Redaktion

Kategorien: Hamburg jubelt, Mein Hamburg, Sportbegeisterung

Schlagworte: , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Schreiben Sie uns

Sie möchten uns auf ein spannendes Thema in Hamburg aufmerksam machen oder haben Anregungen, Ideen oder Wünsche? Dann freuen wir uns auf Ihre Post.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account