Gutes tun und gleichzeitig Geld sparen

Das Projekt ENERGIE für KINDERHERZEN ist einzigartig. Fördernd und nutznießend zugleich schenkt es Beachtliches und führt eine im wahrsten Wortsinn herzlich beglückende Situation herbei: Kleine herzkranke Nordlichter bekommen mit IHRER Hilfe die Chance auf ein freudig-lächelndes Herz geschenkt.

Initiiert ist das Projekt von dem HAMBURG schnackt.de Freundesund Förderkreis, einer wachsenden und starken Gemeinschaft aus vielen relevanten Bereichen und Branchen unserer Metropole, die Positives ins Rollen bringt.

Schenken auch Sie eine Handvoll Leben und kommen dabei in den Genuss wertvoller Vorteile:

Eine Handvoll Leben – eine Handvoll Vorteile

  Erste Handvoll Vorteile
Mit ENERGIE für KINDERHERZEN erzielen Sie Einsparungen und senken Kosten bei den Strom- und Gasabrechnungen für Ihren Privathaushalt und Ihre Firma.

  Zweite Handvoll Vorteile
Ihnen wird die Arbeit abgenommen. Unabhängige Experten kümmern sich  kostenfrei um Sie bei einem Energieanbieter-Wechsel und bei der Tarifoptimierung – Jahr für Jahr.
Öko-Energie ist natürlich auch wählbar.
Sie spenden aus Ihren Einsparungen und somit ohne finanziellen Aufwand.

  Dritte (und wichtigste) Handvoll Vorteile
Sie schenken „eine Handvoll Leben“, das heißt, Sie spenden 5% Ihrer Energiekosten-Einsparungen für kranke Kinderherzen im UKE. Damit schenken Sie gleichzeitig eine wunderbare Hilfe und zaubern den Kindern und deren Familien ein Lächeln ins Gesicht.

Vierte Handvoll Vorteile
Das unabhängige und renommierte Unternehmen Navigatorenergie Service fördert dieses Projekt tatkräftig. Es übernimmt die Arbeit für jede Spenderin und jeden Spender und prüft Jahr für Jahr erneut die Optimierung der Tarife – kostenfrei und zuverlässig. Navigatorenergie Service fördert dieses Projekt zusätzlich mit weiteren 5 Euro pro Spender-Stromzähler bzw. -Gaszähler für die kleinen Herzen.

Fünfte Handvoll Vorteile
Sie erscheinen als UnterstützerIn/unterstützendes Unternehmen auf Wunsch in einem Sympathie-Format bei HAMBURG schnackt.de, auch bei den ebenfalls das Projekt unterstützenden Online-Medienpartnern Businesson.de Hamburg und dem Hamburger Tagesjournal. Darüber hinaus erhalten Sie Einladungen zu Projektveranstaltungen. Das Universitäre Herzzentrum Hamburg berichtet ebenfalls in seinem Jahresbericht über ENERGIE für KINDERHERZEN.

Und so leicht geht es:

1.
Scannen oder fotografieren Sie einfach alle Seiten Ihrer letzten Strom- und/oder Gasabrechnung und senden diese an: kinderherzen@navigator-energie.de

2.
Nach der Datenschutzerklärung erhalten Sie alle vorbereiteten Unterlagen zum Anbieterwechsel per Post inkl. Freiumschlag. Freundliche MitarbeiterInnen stehen Ihnen bei Navigator-energie Service  gern zur Seite, wenn es hierzu Fragen gibt.

3.
Aus Ihren Einsparungen überweisen Sie Ihre Spende bitte direkt an die
Kinderherzmedizin: Förderverein Universitäres Herzzentrum Hamburg e.V.
Konto: Deutsche Bank AG Hamburg, IBAN: DE23 2007 0024 0087 8777 01
Stichwort: ENERGIE für KINDERHERZEN

 

Seien Sie dabei und lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Kinderherzen wieder gesund, unbeschwert und vor Freude höher schlagen.

5. September 2018 von Redaktion

Kategorien: Freundeskreis, Hamburg hilft, Tatkraft

Schlagworte: , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account