n mooien Dag wünsch ik di

Moin Moin Hamburgs Heldinnen und Helden aus dem Alltag,

meine lieben Hamburgerinnen und Hamburger undliebe Nordlichter, ich weiß nicht, wie es Ihnen ergeht, aber ich höre, sage und erwidere das sehr gern: unser »Moin Moin«. Und ganz besonders freut es mich, wie oft es in meiner Herzstadt grüßend genutzt wird – von Jung und Alt, Klein und Groß, Klugen und – pardon – Kloogschietern.

Ob es fast kinderfröhlich gesungen erklingt oder nur mal eben so kurz herausgebrummt, melodisch gesäuselt, kaufmännisch korrekt artikuliert, staubtrocken geknurrt oder tapfer gegen den Wind gemurmelt – es gibt doch nahezu immer einen Widerhall, unser hamburgisches Echo sozusagen.

Nun denken viele NichthamburgerInnen, dass unser »Moin« irgendetwas mit dem Morgen zu tun habe. Sie wundern sich, es auch nachmittags und zu jeder anderen Tages- und Nachtzeit von uns zu hören. Was sie nicht wissen: »Moin« kommt ursprünglich von dem Norddeutsch-Friesischen »mooi«. Und das bedeutet so viel wie »gut« oder »schön«.

Zu jeder Tageszeit grüßen wir HamburgerInnen uns somit im Grunde mit »n mooien Dag wünsch ik di« (einen guten Tag wünsch´ ich dir). Die kürzere Version ist »moin Dag«. Und auf den Punkt gebracht ergibt sich eben unser »Moin« oder – besonders freundlich gemeint – unser »Moin Moin«.

Ach wie schön, dass wir in einer Stadt und Metropolregion leben, die solch´ ausgeprägte und charaktervolle Grußatmosphäre hat – ohne viel Gedöns und dennoch aufrichtig gut gemeint.

In diesem Sinne: Moin und aufrecht bleiben!

Ihre Hammonia

 

 

 

REKLAME:
Wünschen Sie sich die Aufmerksamkeit Hamburgs und des Nordens? Dann finden Sie mit uns Ihre neuen Kunden, Kontakte, Geschäftspartner und Mitarbeitende. Eine
E-Mail oder ein Telefonat bringt Sie an Ihr Ziel: 040 – 34 34 84.
Sie suchen ein inspirierendes Netzwerk mit starken, sympathischen und erfolgreichen Gleichgesinnten? Dann nutzen Sie die Vorteile in unserem Freundeskreis.

 

Titelfoto/Grafik: © HAMBURGschnackt.de

2. Juni 2021 von fo

Kategorien: Hamburg begrüßt, Stadtliebe

Schlagworte: , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?