Alltag voller Abenteuer

Für die Alltagsabenteurer aus Hamburg ist eines klar: Aus kleinen Dingen lässt sich große Freude schöpfen. Schöne Erlebnisse finden sich auch in der täglichen Routine. Das zeigen die selbst erprobten Alltagsfluchten in und um Hamburg.

Spaß im Alltag

Statt Alltag und Spaß voneinander zu trennen, setzt die Blog-Community der Alltagsabenteurer auf einen „Walk on the wild side of everyday life“. Schon einmal mit dem Fahrrad über die Alster geradelt oder Batman auf der Elbinsel Kaltehofe gesucht? Nein, aber neugierig darauf? Diese und andere Erlebnisse sind bewährte Auszeiten vom täglichen Einerlei. Selbst für ganz Eilige gibt es Möglichkeiten zum schnellen Auftanken in der Mittagspause.

Sonntagstrips und Fernsehtouren

Etwas mehr Zeit brauchen die Sonntagstrips. „Zeit für Fernweh“ oder „Entschleunigt durch den Tag“ heißen diese Auszeiten. Die liebevoll gestalteten „Rallye-Karten“ für die Touren gibt es auf der Website als PDF-Download im praktischen Taschenformat. Ganz wie in Janoschs bekannter Kindergeschichte „Oh, wie schön ist Panama“ bescheren diese Trips durch Hamburg neue Perspektiven auf die eigene Heimatstadt. Eine Nacht im Schlafstrandkorb an der Ostsee oder der mehrtägige Bulli-Roadtrip durch den Nordosten Deutschlands sind das nächste Abenteuerlevel.

DIY und Konfetti to go

Neben Ideen für kleine Glücksmomente, getestete Abenteuer und Auszeiten in den Größen S bis XL finden sich auf dem Freizeitblog der Alltagsabenteurer auch wunderbare DIY-Ideen wie die Glücksmomente im Glas, ein Memo-Board aus Bilderrahmen oder ein Blumentopf-Upcycling dank alter Cremedosen. Dazu gesellen sich Gimmicks wie der Fernweh-Pass und der Richtungswürfel oder eine Dose Konfetti to go aus dem Online-Shop.

 

Die Abenteurer-Königin

Hinter all den Abenteuern und Auszeiten steckt Nina Martinsen. Die 34-Jährige hat ihren Blog ins Leben gerufen, als sie einen besonders stressigen Job und wenig Freizeit hatte. Sie und ihre Freunde sind seitdem ständig auf der Suche nach schönen Erlebnissen zwischen Routine, Arbeit und Verpflichtung. „Wir möchten unsere Leser mit unseren Abenteuern begeistern und zum Nachmachen anregen“, sagt Nina Martinen.

 

 

Autorin: Natascha Gotta
Foto: Konfetti © alltagsabenteurer.de
Foto: Hafen Hamburg © Hannah Kern Fotografie

18. April 2018 von Redaktion

Kategorien: Gentlemens Tipps, Hamburg entdeckt, Stadtliebe

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account