Mein Hamburg: Heidi Gemar-Schneider

Mein Hamburg: Heidi Gemar-Schneider

Was lieben Sie an Hamburg – und was nicht? Was bewegt Ihr Leben oder was wollen Sie in Hamburg bewegen? Menschen erzählen über ihre Leidenschaften, Lieblingsorte und ihr Leben in unserer Stadt. Wir fragen Heidi Gemar-Schneider, 1. Vorsitzende des Stadtpark Vereins.

Der Hamburger Stadtpark wird in diesem Juli 100 Jahre alt. Bis heute hat die Grünanlage nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt. Damit das so bleibt, engagiert sich Heidi Gemar-Schneider mit anderen im Stadtpark Verein für die Pflege der vielen Gärten und Anpflanzungen.

Mir gefällt an Hamburg, dass…

Die Bürger und Bürgerinnen, die Politik und die Verwaltung gleichermaßen Hamburgs Grün schätzen und genießen – und stolz darauf sind.

Mein erklärter Lieblingsplatz im Stadtpark ist…

Das “Sierichsche Forsthaus” an der Otto-Wels-Straße. Das unter Denkmalschutz stehende Haus wurde vom Stadtpark Verein in Eigenregie und –arbeit jahrelang liebevoll und aufwändig wiederhergestellt. Jetzt wird es als Vereinssitz und Kommunikationszentrum genutzt.

Wenn ich könnte, würde ich alle Hamburger dazu bewegen…

Jeden liegengelassenen Müll in den Grünanlagen zu beseitigen.

“Typisch Hamburg” ist für mich…

Ein Sonntagnachmittag mit der Familie im Hamburger Stadtpark.

Und abschließend gerne auch noch Ihr Lieblingsschnack?

Wer etwas verändern will, der muss anpacken.

Autor: Markus Tischler

16. Juni 2014 von Redaktion

Kategorien: Hamburg schützt, Mein Hamburg, Tatkraft

Schlagworte: , , , , ,

1 Kommentar
  1. Jörn 2 Monaten her

    https://www.youtube.com/watch?v=M5yUtr9tFmQ
    Dat du min leevsten bist …

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?