Europawahl: Die Zukunft mitgestalten

Die Erfolgsgeschichte Europas bedeutet für uns: seit drei Generationen Frieden, freies Reisen, freies Leben, freies Handeln im europäischen Binnenmarkt, soziale Sicherheit, Menschenrechte und Demokratie.

Warum ist Europa für die Lebensqualität in Städten wie Hamburg wichtig?

Fast 70 Prozent aller Europäerinnen und Europäer leben im Lebensraum einer Stadt. Zukünftig wird es deshalb immer dringlicher werden, welche Entscheidungen regional und europäisch zu wichtigen Themen wie Wohnraum, Klima (Beispiel: Luft & Lärm) und Mobilität getroffen werden; welches Engagement gemeinsam vorangetrieben und gemeinsam technisch weiterentwickelt werden wird.

Europa für uns Alle: Gehen Sie wählen!

Der Verband deutscher Unternehmerinnen – Hamburg/Schleswig-Holstein diskutierte aktuelle Europathemen in Bezug auf Hamburg mit der Staatsrätin Dr. Annette Tabbara, Staatsrätin der Senatskanzlei und Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, bei der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten. Die engagierte Europapolitikerin mit Hamburg-Herz gab im Oval Office des Grand Elysée Hotels spannende Einblicke in ihre Arbeit. Gemeinsam mit den Netzwerken FidAR e.V., EWMD, und der Hamburger Zonta Clubs ruft der Verband deutscher Unternehmerinnen zur Teilnahme an der Europawahl auf.

 

Europa stärken – und in Hamburg von Europa gestärkt werden!

„Es gilt, Europa zu stärken und fortzuentwickeln, damit die Menschen in Hamburg und in Europa die europäische Einigung auch in den kommenden Jahrzehnten als erfolgreiches Zukunftsprojekt für Wohlstand und Freiheit unterstützen“, so die Unternehmerinnen, die an jede Stimmberechtigte und jeden Stimmberechtigten appellieren, europafeindlichen Kräften keine Chance zu geben, die Errungenschaften der europäischen Werte-Gemeinschaft und die Zukunft unseres Wohlstandes aufs Spiel zu setzen. „Nehmen Sie Ihr Stimmrecht wahr und stärken Sie den europäischen Zusammenhalt.“

Europawoche – live erleben, was uns verbindet

In Hamburg gibt es bereits seit Jahren die informative und beliebte lange Nacht der Konsulate. Am 23. Mai 2019 finden in zahlreichen Konsulaten zwischen 18 und 22 Uhr facettenreiche Veranstaltungen statt mit interessanten Programmpunkten.

Einen guten Überblick zu der Europawoche in Hamburg gibt es hier.

Infos und Wissenswertes

Europawahl

 

 

 

 

Titelfoto: v.l.n.r. Corinna Nienstedt, Leiterin Senatsamt, Europa-Internationales-Protokoll, Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Annette Tabbara, Staatsrätin, Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten, Gabriele von der Decken, Vorstand Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein © Eva Giolbas, evaphotography
Foto: Unternehmerinnen auf der neuen Dachterrasse des Grand Elyssée Hamburg © Eva Giolbas, evaphotography

15. Mai 2019 von Redaktion

Kategorien: Hamburg informiert, Wissensdurst

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?