2017 wird blau: Hamburg-Kalender mit Spaßfaktor

Der Hamburger Junius-Verlag zeigt einmal mehr seine Hamburg-Liebe und hat mit Jan-Hendrik Holst einen fröhlich-illustrierten, praktischen Taschenkalender produziert.

Freude-Kladde und Geschenk-Idee

Das Flexcover mit Gummibandverschluss ist ein herrlicher Taschenkalender mit Notizbuchfunktion, der gerne in die Hand genommen und mit Leben gefüllt werden mag. Ausgestattet ist dieses Kleinod, im Format 12×16,5 Zentimeter, mit hochwertigem Papier, abgerundeten Ecken und dem praktischen blauen Gummiband. Feiertage, Ferien und wichtige Hamburg-Termine finden sich ebenso, wie Platz für Gesprächsnotizen, Erinnerungen und natürlich für Termine. In Zeiten digitaler Invasionen und Reizüberflutungen kommt dieses Teil erfrischend entspannt und entspannend daher.

Ein Kalender wie Ebbe und Flut

Er fühlt sich an, wie ein kleines, persönliches Logbuch, das uns mit freundlichen Meeresbewohnern, maritimen Tätowierungen und Hamburger Wahrzeichen begleitet. Man hört förmlich die Schiffshörner auf der Elbe und das Rauschen von Wind und Wellen – für die Gezeiten des Lebens.  2017 kann kommen!

 

Jan-Hendrik Holst
HAMBURG 2017
Illustrierter Taschenkalender
160 Seiten
12,00 Euro
Junius Verlag Hamburg

 

29. September 2016 von Redaktion

Kategorien: Hamburg begeistert, Stadtliebe

Schlagworte: , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?