Sensationeller Länder-Pavillon

Der polnische Pavillon auf der NordArt 2022 präsentiert zum ersten Mal in der Geschichte der polnischen Kunst eine ausgewählte Sammlung von Gemälden, Skulpturen, Fotografien und neuen Medien aus dem künstlerischen Schaffen der bedeutendsten polnischen Künstlerinnen und Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts.

International berühmte Künstler:innen

Die Werke sind sowohl in Polen entstanden als auch im Ausland, nach Auswanderung von Künstlerinnen und Künstlern, die sowohl in außereuropäischen als auch in europäischen Ländern wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, dem Libanon, Litauen, der Ukraine und den USA arbeiten.

Einladung

Der sympathische Kurator des polnischen Pavillons, Professor Jan Wiktor Sienkiewicz, lädt herzlich zum Entdecken der ausgewählten Werke ein, die die universellen und unveräußerlichen Rechte des modernen Menschen auf Freiheit und Gleichheit zeigen, unabhängig von kulturellen und ethnischen Gegebenheiten, Religionen oder der Wahl der Identität.

Die Ausstellung verbindet erstmalig in der Geschichte der polnischen zeitgenössischen Kunst renommierte polnische Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt – sowohl der älteren als auch der jüngeren Generation.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Künstlerinnen und Künstler des polnischen Pavillons und ihre Werke:

 

 

Vorfreude auf die NordArt 2022

 

 

REKLAME:
Begeistern Sie Hamburg und den Norden für Ihre Marke, Ihre Geschichten, Ihre Werte, Produkte und Aktionen!
Sie möchten Ihre Ideen voranbringen, neue Zielgruppen gewinnen, Ihr Geschäft erweitern, es neu in Schwung bringen?
Sie wollen Ihre Online-Sichtbarkeit erhöhen?
Mit HAMBURG schnackt! finden Sie wertvolle neue Kontakte, Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeitende, Investoren und Multiplikatoren.
Uns lesen über 348.000 Stammleser:innen (Unique User) mit über 10 Mio. Zugriffen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Nutzen Sie unsere positive Strahlkraft, unser Wissens-Netzwerk und unsere strategische Begleitung.
Eine E-Mail oder ein Telefonat bringt Sie an Ihr Ziel: 040-34 34 84.

 

 

Foto/Video: Professor Jan Wiktor Sienkiewicz/Pavillon Polen/NordArt 2022 © HAMBURGschnackt.de

1. Juni 2022 von Redaktion

Kategorien: Hamburg reist, Lebensfreude

Schlagworte: , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?