Frank Bertling

Mein Hamburg: Frank Bertling

Was lieben sie an Hamburg – und was nicht? Was bewegt ihr Leben oder was wollen sie in Hamburg bewegen? Menschen erzählen über ihre Leidenschaften, Lieblingsorte und ihr Leben in unserer Stadt. Wir fragen Frank Bertling, Geschäftsführer von Lagardère Unlimited Events Germany, Veranstalter des Radrennens Vattenfall Cyclassics.

Die Vatttenfall Cyclassics in Hamburg sind zu einer Erfolgsgeschichte geworden. Hobbyradler am selben Tag auf die Strecke zu schicken, die auch von den besten Radrennfahrern der Welt unter die Reifen genommen wird, hat die Massen auf die Straße gelockt – und an die Straßen. Verantwortlich für dieses Spektakel ist der 47 Jahre alte Frank Bertling. Am 24. August geht es erneut rund. Die Elite muss beim einzigen Rennen der höchsten Kategorie des Radsportsport-Weltverbandes UCI in Deutschland 247 Kilometer zurücklegen. 20.000 Hobbyradler gehen über 55, 100 und 155 Kilometer an den Start.

Mir gefällt an Hamburg…

alles. Es ist die schönste deutsche Stadt mit den herzlichsten Menschen. Das bestätigen mit sogar Freunde aus Stuttgart, Köln, Berlin und München.

Wenn Sie in Hamburg entspannen wollen, dann tun Sie dieses am liebsten…

mit einem ausgedehnten Spaziergang an der Elbe in Begleitung meines Hundes. Die Gegend um Bullenhausen/Over ist immer noch ein Geheimtipp für viele Hamburger.

Der schönste Hamburger „Berg“ zum Radfahren in Hamburg ist…

die Köhlbrandbrücke, die leider viel zu selten für Radfahrer, z.B. bei den Vattenfall Cyclassics, frei gegeben wird.

Hamburg sollte sich als Austragungsort der Straßenrad-Weltmeisterschaften bewerben, weil…

es stimmungsvolle Bilder der Stadt und seiner Menschen in die ganze Welt transportiert. Außerdem wäre es ein wichtiger Schritt in Richtung Olympiabewerbung.

Haben Sie schon einmal ein StadtRad benutzt?

Leider nein, denn bisher gab es noch kein Angebot in meiner Wohngegend. In der Innenstadt bevorzuge ich die öffentlichen Verkehrsmittel oder das eigene Rad.

Wie lautet ihr Lebensmotto – oder haben Sie einen Lieblingsschnack, der Sie in allen Lebenslagen begleitet?

Hamburg ist zwar groß, andererseits auch wieder klein. Daher weiß jeder Hamburger, dass man sich im Leben immer öfter trifft.

Text: Markus Tischler

20. August 2014 von Redaktion

Kategorien: Hamburg jubelt, Mein Hamburg, Sportbegeisterung

Schlagworte: , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?