Kulturcafé mit attraktiven Highlights

Menschen, die das Kulturcafé „Komm du“ in Harburg zum ersten Mal betreten, werden von der dynamischen Mischung aus Musik, Performances, fabelhaften Speisen und bestellbarem Süßen total überrascht. Hier treffen Kunst und hausgemachter Genuss aufeinander.

Attraktives Programm

Die abwechslungsreiche Live-Musik bringt im „Komm du“ Freude und gibt auch den Künstlerinnen und Künstlern einen besonderen und mittlerweile begehrten Raum. Sofern nicht anders angegeben,  ist der Eintritt für alle Veranstaltungen frei und der Hut geht herum. Das Hygienekonzept, die Öffnungszeiten sind auf der Startseite zu finden, ebenso ein Spendenkonto zur Café-Unterstützung – und natürlich das attraktive Live-Programm.

Ten-Cents-a-Dance

Am 17. März geht das Quintett “Ten-Cents-A-Dance” auf eine musikalische Reise zurück in die 30er, 40er und 50er Jahre des Jazz. Sie interpretieren Swing-, Blues-, und Latin Klassiker aus dieser Zeit, die gleichermaßen eine Aufforderung zum Tanzen und Träumen sind. An die Hand genommen wird das Publikum von einer unverwechselbaren Stimme. Sängerin Claudia Hansen liebt den lebhaften Swing ebenso wie eine gefühlvolle Ballade und wendet sich jedem Ton liebevoll zu.

Aus anderen musikalischen Kontexten wie Blues, Folk, Country und Jazz-Rock bringen die Musiker unter anderem ein abwechslungsreiches Rhythmus- und Solospiel auf der Gitarre mit. Die Zuhörer können abwechslungsreiche Arrangements und eine entspannte Performance genießen.

Besetzung:
Claudia Hansen – Gesang
Matthias Wiarda – Piano und Saxophon
Hartmut Diekmann – Gitarre
Stephan Liebold – Bass
Helge Halve – Schlagzeug

Donnerstag, 17. März 2022, 20.00 bis 22.00 UhrEintritt frei/Hutspende
Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Platzreservierung erforderlich:
Telefon040-57 22 89 52 oder  E-Mail an kommdu@gmx.de unter Angabe von Name und Telefonnummer

 

 

 

 

 

REKLAME:
Begeistern Sie Hamburg und den Norden für Ihre Marke, Ihre Geschichten, Ihre Werte, Produkte und Aktionen!
Sie möchten Ihre Ideen voranbringen, neue Zielgruppen gewinnen, Ihr Geschäft erweitern, es neu in Schwung bringen?
Sie wollen Ihre Online-Sichtbarkeit erhöhen?
Mit HAMBURG schnackt! finden Sie wertvolle neue Kontakte, Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeitende, Investoren und Multiplikatoren.
Uns lesen über 348.000 Stammleser:innen (Unique User) mit über 10 Mio. Zugriffen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Nutzen Sie unsere positive Strahlkraft, unser Wissens-Netzwerk und unsere strategische Begleitung.
Eine E-Mail oder ein Telefonat bringt Sie an Ihr Ziel: 040 – 34 34 84.

 

 

 

Foto: Eva Freitag – Cello und Texte © Caroline Pitzke

8. März 2022 von Redaktion

Kategorien: Hamburg musiziert, Kulturgenuss

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?