Fulminantes für Augen und Ohren in Wohnzimmeratmosphäre

Nahezu jeder Besucher ist beim Betreten von THE BOX beeindruckt von dem extravaganten Kronleuchter aus feinstem Glasgeschirr, den üppigen Handknüpfteppichen, dem urigen Holzfußboden, auf dem einzigartige Einrichtungsgegenstände platziert sind, und dem eindrucksvollen Dachkonstrukt des Basilika-Baus. Die inspirierende Location zum Stöbern, Entdecken und Genießen überzeugt mit besonderen Vintage-Schätzen aus aller Welt und lädt mit einer Auswahl an Bildbänden, originellen Küchenaccessoires und einem Café  zum Verweilen ein.

Soul, Disco, Pop, Jazz – kleine Bühne mit großer Wirkung

Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger entdecken und schätzen zudem das interessante Veranstaltungsprogramm in THE BOX. Die Stimmung der Location ist gemütlich und mitreißend zugleich. Der Bereich vor der kleinen Bühne wird dann schnell zur spontanen Tanzfläche, coole Drinks und kleine Snacks lassen die Gäste den Abend genießen. Auch lässt sich die Location für private Feiern oder geschäftliche Veranstaltungen mieten.

Ein stilechtes Operndinner.

Am 12. November 2016 feiert “Pasta Opera“, ein Musikspektakel für alle Sinne, Premiere in THE BOX. Die Intendantin des Dreiakters, Julia Regehr, bringt die fulminante Mitmach-Oper erstmalig in die Hansestadt. Als Entertainerin war sie bereits in diverse Produktionen, wie beispielsweise „Caveman“, involviert. Seit 2011 ist sie als charmante „Maîtresse de plaisir“ mit vier hochkarätigen Opernsängern auf Europatour und entführt ihre Gäste mit Witz und Klasse in die Welt des Rokoko. Stimmgewaltig und ausdrucksstark werden Werke von Rossini, Verdi oder Mozart im Rahmen eines 3-Gänge-Menüs präsentiert, wobei jeder einzelne Besucher zum festen Bestandteil der plaudernden Festgemeinschaft wird.
Julia Regehr stellt voran: „Ich liebe Hamburg!“. Allerdings stelle die Hansestadt sie auch vor eine wahre Herausforderung. „In einer Stadt, die von Konzerten in der Laeiszhalle und ab Januar auch in der Elbphilharmonie, weltbekannten Musicals und großartigen Operninszenierungen verwöhnt ist und dazu vor neuen inspirierenden Aufführungen nur so strotzt, mit meinem Format zu begeistern – das wird spannend“, so Regehr.

pasta-opera-bild1

Inmitten eines Concept Stores von pompös verkleideten Opernsängern in die „Opera des Lebens“ entführt zu werden, das ist selbst für Hamburg etwas ganz Besonderes. Tickests gibt es ausschließlich im Vorverkauf in THE BOX, Borselhof/Borselstraße 16F, oder online zu bestellen.

Unser Tipp für den Dezember:

Am 22. Dezember 2016 kommt ein wunderbar-warmes Weihnachtskonzert mit Myra Maud. In gemütlicher und entspannter Atmosphäre singt Myra wunderschöne Weihnachtslieder aus der ganzen Welt, unterstüzt wird sie dabei von Tim Rodig & Band mit Tobias Neumann am Klavier, Daniel Thieme am Bass, Michael Grimm am Schlagzeug, Tim Rodig am Saxophon.
Das wird sinnlich und stimmungsvoll!

 

Titelfoto: THE BOX ©HAMBURGschnackt.de

Foto im Beitrag: Pasta Opera © THE BOX

 

2. November 2016 von Redaktion

Kategorien: Hamburg inszeniert, Kulturgenuss

Schlagworte: , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account