Webcam: Der Storch ist los!

Auf alle Weißstorch-Fans und Neugierige kommen jetzt spannende Zeiten zu. Die Einblicke in das Nest in den Vier- und Marschlanden versprechen aufregende Bilder. Bis ersehnter Nachwuchs zu sehen ist, bringt allein schon die Nest-Beobachtung, das sprießende Grün drumherum und das gemächliche Ein- und Ausfliegen der Nestbesitzer Vorfreude.

Auf Augenhöhe mit Meister Adebar

Genauer gesagt auf Nesthöhe. Diese wunderbaren – und für die Tiere störungsfreien – Einblicke sind dem NABU Hamburg zu verdanken, der mit vielen Storchenschutz-Aktivitäten dazu beiträgt, dass es auch in Zukunft noch Störche in der Hansestadt gibt.

Hier geht es zur Live-Webcam von Storchenpaar Erna und Fiete und zu weiteren sehens- und bemerkenswerten Storchen-Informationen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Dank an den NABU Hamburg für die freundliche Unterstützung.

Veranstaltungshinweise zu interessanten Naturführungen und Rundgängen des NABU Hamburg finden Sie bald wieder im abwechslungsreichen Terminkalender der NABU Hamburg-Startseite.

Gutes tun: Wer den NABU Hamburg unterstützen möchte, ist hier herzlich willkommen.

Foto: NABU Hamburg © Thomas Dröse

Autor: Redaktion 2017 – 2020

19. April 2017 von Redaktion

Kategorien: Hamburg entdeckt, Stadtliebe

Schlagworte: , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?