Aktion “Offener Garten“: Vielfalt erleben

25 Jahre – eine norddeutsche Erfolgsgeschichte! Die Aktion “Offener Garten“ und hunderte Gartenenthusiasten laden zur Erkundungstour und zu schönster Gastfreundschaft in ihre Gärten ein. In diesem Jahr sind besonders viele neue Gärten dabei, es gibt also Spannendes zu entdecken.

Neue Inspirationen finden

„230 Gärten öffnen in diesem Jahr ihre Pforten für Gartenbegeisterte. Sie bilden das´Grüne Band´durch Schleswig-Holstein und Hamburg. Ein Band, das in vielerlei Hinsicht verbindet: Garteninteressierte, Pflanzensammelnde und Fotofans.“ – so das sympathische und engagierte ehrenamtliche Organisationsteam. In den vergangenen Jahren haben sich jeweils über eine halbe Million Besucherinnen und Besucher auf den Weg gemacht, um Garten-Inspirierendes zu erkunden.

 

Gartenparadiese entdecken

Die privaten Gärten öffnen ihre Pforten nicht nur zum Hauptaktionswochenende am 15. und 16. Juni 2024. Viele Gärten öffnen auch an den ersten Sonntagen bis Oktober – je nach Schwerpunkt der Bepflanzung.

Night & Day

Ein Highlight ist die Lange Nacht der Gärten“ am 3. August 2024 von 19.00 – 23.00 Uhr. Gärten in der Dämmerung zu entdecken, ist noch einmal etwas ganz Besonderes und viele Gastgebenden machen diesen Abend zu einem echten Erlebnis mit Beleuchtung und nachtduftenden Pflanzen.

 

Interessierten Besucherinnen und Besucher sind gebeten, sich vorab auf der Website über die aktuellen Termine, Besuchsbedingungen und finalen Zeiten zu informieren.

 

 

Eine detaillierte Übersicht aller teilnehmenden Gärten zeigt, was die Gärten zu bieten haben. Sie weist den Weg zu Gartenglück und weiter unten auf der Seite finden Sie erste optische Eindrücke der Gärten, deren Schwerpunkte und Aktionen – viel Vergnügen!

 

 

Über die Aktion „Offener Garten“ Schleswig-Holstein und Hamburg

Drei Frauen kamen vor 25 Jahren, inspiriert durch Reisen nach England und Holland, auf die Idee, dass es doch auch in Schleswig-Holstein zu organisieren sein müsste, private Gärten anzugucken. So begann die Erfolgsgeschichte der Aktion in Schleswig-Holstein und Hamburg mit damals 17 geöffneten Gärten im Jahr 2000. Heute sind jedes Jahr weit über 200 Gärten am 3. Juniwochenende für Besucher geöffnet. Tausende nutzen die Gelegenheit, Natur und Gartenkultur zu genießen, sich anregen zu lassen und sich auszutauschen. Die Aktion „Offener Garten“ ist eine private Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat,  neue Impulse für Ihr liebstes Hobby zu geben.

 

Landpartie: entdecken und genießen

 

 

REKLAME:
Begeistern auch Sie Hamburg und den Norden für Ihr Unternehmen, Ihre Ideen, Lösungen, Events und Aktionen!
Mit HAMBURG schnackt! erhalten Sie positive Wahrnehmung und Resonanz:
So finden kaufkräftige Nordlichter, engagierte Mitarbeitende und wertvolle neue Kontakte zu Ihnen.
Nutzen Sie unsere beliebte Strahlkraft, unser Netzwerk und unsere strategische Begleitung.
Eine E-Mail bringt Sie an Ihr Ziel.

 

 

 

Fotos: ©  www.offenergarten.de 

10. Mai 2023 von Redaktion

Kategorien: Hamburg grünt, Lebensfreude

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Log in with your credentials

Forgot your details?