Stimmungsvolle Kunst im Elbmarschenhaus

Mit seinen Bildern fängt der vielseitige Maler Ulrich Kresse Stimmungen und Empfindungen ein und setzt sie größtenteils in expressionistischem Stil um. Dabei bietet die Elbe als Strom – und zusätzlich auch mit ihren Marschlanden – unzählige Motive, die je nach Licht und Jahreszeit zu den unterschiedlichsten Ansichten führen.

Neu: klangvolle Bilder

Eine Innovation in den Arbeiten von Ulrich Kresse stellen QR-Codes dar. Er integriert sie in seinen Bildern und bietet damit dem Betrachter neben dem visuellen Erlebnis auch gleichzeitig ein akustisches. Zwei dieser Arbeiten werden in der Ausstellung gezeigt: Das Bild „Steuermann lass die Wacht“ zeigt ein Containerschiff im Frühnebel vor Blankenese. Einer der Container ist als QR-Code verfremdet; wer diesen mit seinem Handy scannt, kann das gleichnamige Lied aus der Wagner Oper hören. Ein weiteres Bild, eine Tuschezeichnung, führt in die Elbmarsch bei Fährmannssand und bietet die Möglichkeit mit dem QR-Code das Geschnatter der Wildgänse zu hören.

 

Ulrich Kresse arbeitet in verschiedenen Techniken, aber vor allem mit Aquarell, Pastellkreide und Tusche. Seine Kunstfertigkeit hat er in Studien an der Macromedia Hochschule vertieft. Die meisten seiner Arbeiten sind auf seinem Instagram-Account zu sehen.

 

Gemeinsames Malen mit Ulrich Kresse

Am 25. November 2022 von 16.00 bis 18.30 Uhr für Jugendliche und
am 26. November 2022 von 10.00 bis 13.00 Uhr für Erwachsene.

Das Material für die Malkurse ist selbst mitzubringen. Der Besuch der Ausstellung und die Maltermine mit Ulrich Kresse sind kostenfrei.

 

 

Die Ausstellung „Elbstimmungen“ im Elbmarschenhaus ist noch bis zum 18. Dezember 2022 zu sehen – und einen Ausflug wert, denn auch die Umgebung lädt zum attraktiven Spaziergang ein.

 

 

 

 

 

Landpartie: entdecken und genießen

 

 

 

REKLAME:
Begeistern Sie Hamburg und den Norden für Ihre Marke, Ihre Geschichten, Ihre Werte, Produkte und Aktionen!
Sie möchten Ihre Ideen voranbringen, neue Zielgruppen gewinnen, Ihr Geschäft erweitern, es neu in Schwung bringen?
Sie wollen Ihre Online-Sichtbarkeit erhöhen?
Mit HAMBURG schnackt! finden Sie wertvolle neue Kontakte, Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeitende, Investoren und Multiplikatoren.
Uns lesen über 348.000 Stammleser:innen (Unique User) mit über 10 Mio. Zugriffen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Nutzen Sie unsere positive Strahlkraft, unser Wissens-Netzwerk und unsere strategische Begleitung.
Eine E-Mail oder ein Telefonat bringt Sie an Ihr Ziel: 040-34 34 84.

 

 

Fotos: „Steuermann lass die Wacht“ und der Maler © Ulrich Kresse
Galerie: Stimmungen von Marsch und Elbe © Ulrich Kresse
Foto: Haseldorfer Marsch, Pastellkreide auf Leinwand, 65x55cm © Ulrich Kresse
Poster: Kunstausstellung „Elbstimmungen“ © Elbmarschenhaus

19. Oktober 2022 von Redaktion

Kategorien: Hamburg künstlert, Kulturgenuss

Schlagworte: , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?