Soulfull Melody: The Midnyte Flyte Band aus Hamburg

Wenn The Midnyte Flyte Band spielt, nimmt der Groove die Zuhörer schnell mit auf eine musikalische Reise – über alle kulturellen Schranken hinweg. Schlagzeuger Joern Moeller, Keyboarder Joachim Kamps sowie Bassgitarrist und Saxofonist Joachim Lützow, kommen aus Hamburg, Gitarrist und Sänger Randall Brown aus Oklahoma und Sängerin Dolores Revels aus Philadelphia, aber auch für die beiden ist Hamburg längst zur Heimat geworden. The Midnyte Flyte Band steht für handgemachte Musik, für funkigen Soul und bodenständigen R&B-Sound. Traditionals, Cover-Versionen und eigene Songs, komponiert von Randall Brown, sind ihr Programm. Der WHITE CUBE – The Dont-Panic Sound and Art Gallery in Bergedorf ist der Ort an dem ihre Musik entsteht, als Proberaum die Basis der Band.

 

Geheimtipp WHITE CUBE

Mit technisch gut ausgerüsteter Bühne, kleiner Bar und einem Showroom für die eigenen Kunstwerke auf der umlaufenden Galerie hat Schlagzeuger Joern Moeller im Gewerbegebiet an der Kurt-A.-Körber-Chaussee 73 mit Unterstützung der Casebau Manufaktur sein Atelier eingerichtet, handmade wie die Kunst und die Musik, die es dort zu sehen und zu hören gibt. Von den Veranstaltungen im WHITE CUBE erfährt man bisher nur, wenn man den Newsletter bestellt (die Website ist für nächstes Jahr geplant), obwohl der Veranstaltungsort längst zu einem spannenden musikalischen Treffpunkt in Bergedorf geworden ist. Ganz unkompliziert treten hier einmal im Monat Bands auf, die Lust haben, einen Abend lang ihrem Publikum ganz nah zu sein – persönlicher Kontakt erwünscht. Und bei den Jamsessions im Anschluss entstehen in immer neuen Konstellationen Musikerlebnisse von coolen Jazzimprovisationen bis zu heißen brasilianischen Rhythmen. Für diese Non-Profit-Konzerte zahlt der Besucher so viel, wie er denn mag, in die “Box des Vertrauens“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Konzerte zum Genießen

Von hier zieht die The Midnyte Flyte Band hinaus zu ihren Gigs an unterschiedlichen Orten in der Stadt. Zum Beispiel spielt sie jeden ersten Sonntag alle zwei Monate zum Brunch im sri-lankischen Restaurant Breitengrad in der Gefionstraße und lädt ein zu einem kulturellen Austausch, der alle Sinne anspricht.

 

Autorin: Herdis Pabst

Titelfoto: © Fotolia/Isaxar

Beitragsfoto: Jam-Session im White Cube mit Katja von Bauske © Alice Lehmann

Videography: © Edwin Aleixo Braganza

30. November 2016 von Redaktion

Kategorien: Hamburg musiziert, Kulturgenuss

Schlagworte: , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account