Singletour: Altes Land – Neue Liebe!

Wenn das kein Freuden-Sonntag wird: Am 7. Mai ist der offizielle Welt-Lachtag, der Hafengeburtstag betört mit der berühmten Auslaufparade teilnehmender Schiffe und vieles lässt sich radelnd im Kirschblütenrausch genießen – mit romantischem Flirtfaktor.

Am 7. Mai dem Glück entgegenradeln!

Beim ADFC-Hamburg heißt es dann bei der Singletour: „Wir starten in Blankenese, wo wir uns erst einmal kennenlernen. Den Berg hinab geht es zur Fähre. Nach erfrischender Überfahrt radeln wir nach Jork. Hier machen wir Picknick im Garten der Kirchengemeinde und belohnen uns mit (selbstgebackenem) Kuchen/Kaffee oder mit einem Eis und können die Arp‐Schnitger Orgel bewundern und/oder das Kirschblütenfest besuchen. Weiter geht es durch Obstplantagen, in denen wir uns von den Kirschblüten und der Natur berauschen lassen. Anschließend geht es über Steinkirchen nach Lühe und mit der Fähre über die Elbe nach Wedel/Schulau. Hier machen die Räder Feierabend und wir haben eventuell noch Zeit für eine letzte Einkehr.“
Hier geht es zu der Single-Fahrradtour ins Alte Land.

Mit dem Fahrrad Deutschland entdecken

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub bietet regelmäßige regionale, aber auch sehr schöne überregionale Touren in ganz Deutschland an. Zur Auswahl stehen naturnahe typische Landschaften, Kulturdenkmäler oder Routen, die sich der Geschichte widmen. „Die handverlesenen Routen führen Sie durch die schönsten Ecken Deutschlands und bieten für jeden Geschmack die passende Tour!“

 

 

Foto: © Fotolia – avtp

3. Mai 2017 von Redaktion

Kategorien: Hamburg genießt, Lebensfreude

Schlagworte: , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?