Rezepte vom Blankeneser Fischhuus

Seit 1924 bekommen Fischliebhaber im Blankeneser Fischhuus fangfrische Produkte aus dem Meer sowie Ware aus hauseigener Räucherei. Zudem verwöhnt das traditionelle Familienunternehmen seine Kunden mit diversen Fischdelikatessen. Das Blankeneser Fischhuus setzt bei seinen Produkten auf Regionalität und Saisonales. Und für jeden Anlass gibt es die richtige Produkt- aber auch Rezeptempfehlung.

Pralles Buch mit leckeren Rezepten

Doch das Team vom Fischhuus in Blankenese will jetzt einen Schritt weiter gehen und Fisch nicht nur empfehlen und verkaufen, sondern leckere Rezepte zum Nachkochen und genießen anbieten sowie mehr Lust auf Produkte aus dem Meer machen. Aus dieser Idee entstand somit vor Kurzem das Kochbuch „180° 20 Min“, das im Berliner Verlag seltmann+söhne erschienen ist.

In monatelanger Grätenarbeit haben Nathalie Gideon und Andreas Patzer vom bekannten Fischhuus gemeinsam mit dem Hamburger Fotografen-Paar Ingrid von Hoff und Konstantin Eulenburg 100 schmackhafte Rezepte entwickelt, die auf 256 Seiten appetitlich präsentiert werden – zudem garniert mit witzigen und hintergründigen Stories aus dem Leben des leidenschaftlichen Fischhändler-Paares.

Must-read – nicht nur für Fischköppe

Und warum dann der seltsame Titel? Nun, viele wissen, Fisch ist lecker und gesund, denken aber, er ist nicht einfach zuzubereiten und trauen sich nicht heran. Die Profis vom Blankeneser Fischhuus wollen aber mit ihrem Buch das Gegenteil beweisen und wählen für den Titel die Faustformel für Fisch im Ofen – sie lautet: 80 Grad, 20 Minuten, fertig ist der Lachs!

 

 

Wir wünschen guten Appetit und sagen: Ran an den Fisch!

 

 

 

Autorin: Agnieszka Prekop
Fotos: © seltmann+söhne / Ingrid von Hoff, Konstantin Eulenburg

11. Mai 2020 von Redaktion

Kategorien: Hamburg speist, Lebensfreude

Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?