Obst für kleine Gärten

In Sachen Obst geht mächtig viel sogar auf kleinstem Raum – Hauptsache, es wird nicht viel zu mächtig. Obstvielfalt im XS-Format für kleine Gärten, Balkone und Terrassen – große Auswahl in diesem Frühling:

Schlankbleiber

In den Baumschulen wird diesbezüglich ganze Arbeit geleistet. Die deutsche Nummer 1 im Obst-Ranking, den Apfel, gibt es deshalb auch im Säulenformat. Das heißt, dass das Gehölz an nur einem Leittrieb gezogen ist. Praktischer geht es kaum, denn bei wenig Platzbedarf entfällt ein komplizierter Obstbaum-Schnitt. Nur zu lang wachsende Seitentriebe, die sogenannten Ausreißer, müssen eingekürzt werden. Auch Birnen und Kirschen gibt es im Fachhandel als Säule. Für freie Wände in sonniger Lage empfiehlt sich ein Obstspalier.

Obst in XS-Format

Das Zwergobst ist ebenfalls ein süßer Tipp für begrenzten Raum und auch für den Kübel. Hier ist die Obstsorte auf einem 40 cm langen Stamm veredelt. Das Bäumchen legt nur im Stamm- und Kronenumfang langsam zu, wird aber nicht höher. Bei den Zwergobst-Sorten haben Pfirsich, Aprikose und Nektarine mit interessanten Blattfarben und extrem dekorativen Blüten die Nase vorn.

Wilde Zwerge

In der Küche mega angesagt sind derzeit Früchte von Wild-, bzw. Zierobstgehölzen. Schon mal Felsenbirnen verarbeitet? Die Sorten „Rainbow Pillar“ und „Obelisk“ dieses wunderbar dekorativen Großstrauches wachsen schlank aufrecht und eignen sich deshalb für kleine Gärten. Unser Favorit ist der Zierapfel, der zudem als Bestäubungspartner für alle Kultursorten taugt. „Van Eseltine“ bleibt schmal und betört mit halbgefüllten rosa Blüten.

 

Echt beerig!

Vom Strauch direkt in den Mund funktioniert auch auf dem Balkon. Wer es gesund mag, pflanzt eine Aronia, auch Apfelbeere genannt. Sie stärkt das Immunsystem und schützt gegen Freie Radikale. Heidelbeeren und Brombeeren – normalerweise starkwüchsig – gibt es jetzt auch Kübel geeignet.  Die neuen Brazel Berries bieten neben großen zuckersüßen Früchten einen pastellfarbenen Blattaustrieb und tolle Herbstfärbung. Die großfruchtige Brombeere Baby Cakes bleibt kompakt und verzichtet netterweise auf garstige Dornen.

 

 

Autorin: Janne Wortmann
Titelfoto: Zierapfelfrucht © Johs. Wortmann
Foto: Heidelbeer-Blüte Brazel Berries © Johs. Wortmann

10. März 2021 von Redaktion

Kategorien: Hamburg grünt, Lebensfreude

Schlagworte: , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?