Hanka Schrader und Torben Schacht von der Stärkenkompass GmbH

B-Lounge: Erkennen Sie Ihre Stärken!

Es ist nicht eben einfach, seine Stärken zu finden und zu fördern. Dabei helfen genau diese uns dabei, unser Bewusstsein zu erhöhen, und damit unsere Leistung. Unser Selbstvertrauen, und damit den Erfolg. Hanka Schrader und Torben Schacht von der Stärkenkompass GmbH geben einige Tipps für den Umgang mit den eigenen Potenzialen.

Jeder Mensch besitzt ganz individuelle Stärken

Jede Aufgabe, die Sie im Leben angehen, erledigen Sie so gut es Ihnen eben möglich ist. Manches fällt Ihnen leichter, andere Dinge etwas schwerer. Das Feedback, das Sie dabei bekommen, prägt Ihr Selbstbild zu Ihren Stärken und Schwächen. An ihren Schwächen zu arbeiten wird Ihnen dabei helfen, nicht zu versagen. Würden Sie Ihre Zeit jedoch stattdessen darauf verwenden Ihre Stärken zu stärken, erreichen Sie bessere Leistungen und Erfolge.

Jeder Mensch hat ein bestimmtes Set an Talenten, Begabungen oder auch „Stärken“ mit auf den Weg bekommen. Dieses persönliche Stärken-Set zu kennen, zu nutzen und zu entwickeln, ist der Schlüssel zu beruflichem Erfolg und persönlicher Zufriedenheit. Wer seine Stärken genau kennt und sich regelmäßig bewusst macht, kann sie öfter, zielgenauer und erfolgreicher zum Einsatz bringen.

Einen positiven Kreislauf in Gang setzen

Seine Stärken zu stärken hilft, die Leistung zu erhöhen, effizienter mit seiner Zeit umzugehen und Kosten zu sparen. Die folgende Grafik verdeutlicht den positiven Kreislauf, den Sie in Gang setzen können, wenn Sie sich positiv mit Ihren eigenen Stärken, und denen Ihrer Mitarbeiter, beschäftigen.

Stärkenkompass Kreislauf

1) Stärken Bewusstsein erhöhen ->
2) Selbstvertrauen steigern ->
3) Erwartungshaltung an den eigenen Erfolg erhöhen ->
4) Motivation zur Entwicklung ->
5) Mitarbeiter-Engagement ->

Drei typische Missverständnisse zum Thema Stärken

1. “Eine Stärke ist etwas, in dem ich besser bin als andere. Eine Schwäche ist etwas, in dem ich schlechter bin als andere.” Falsch! Fakt ist: Eine Stärke ist etwas, das Sie (be)-stärkt und Ihnen Energie schenkt. Eine Schwäche ist etwas, das Ihnen Kraft nimmt, Sie ermüdet, und auslaugt. 2. “Im Laufe Ihrer persönlichen Entwicklung, verändern Sie sich.” Falsch! Fakt ist: Während Sie sich entwickeln, werden Sie noch mehr zu dem, was Sie schon immer waren. 3. “Für eine Stärke brauche ich nichts mehr tun. Darin bin ich ja bereits gut.” Falsch! Fakt ist: Im Bereich der eigenen Stärken funktioniert persönliche Entwicklung und Wachstum schneller, effektiver und müheloser, als in jedem anderen Feld.

Fragen Sie sich manchmal…

…wie Sie Ihre Stärken finden können? Am besten hilft es, erst einmal zu erkennen, woran man sie überhaupt erkennt.

Woran erkennen ich meine Stärken?
1. Davor: Sie freuen sich auf die betreffende Aktivität!
2. Währenddessen: Sie empfinden Ihren Input als effektiv.
3. Danach: Sie fühlen sich erfüllt und erleben sich selbst als authentisch.

Haben Sie Ihre Stärken erst einmal ausgemacht, kann sich eine positive Wirkung einstellen.

Was haben ich davon meine Stärken in den Fokus zu nehmen?
1. Geschwindigkeit: Erledigen Sie Aufgaben in kürzerer Zeit
2. Qualität: Sie erhöhen ihre Präzision und erhalten ein Plus an Qualität
3. Engagement: Sie verstärken Ihr unternehmerisches Denken, binden Kunden und gewinnen mit Leichtigkeit neue Zielgruppen.

Es lohnt sich also auf jeden Fall herauszufinden, mit welchen Stärken Sie in Ihrer Umgebung punkten können. Viel Erfolg dabei!

ÜBER DIE STÄRKENKOMPASS GMBH

Die Stärkenkompass GmbH wurde im Frühjahr 2013 von Torben Schacht und Hanka Schrader in Hamburg gegründet. Die Gründer verbindet die Überzeugung, dass das Entdecken und Entwickeln eigener Stärken die spannendste und lohnendste Aufgabe im Leben ist. Die Stärkenkompass GmbH entwickelt und vertreibt ein digitales Werkzeug zur Sammlung, Visualisierung und Entwicklung der Stärken von Menschen, Teams und Unternehmen.  

Sie haben Anregungen, Fragen oder Tipps?

Sie haben Expertenwissen rund um das Thema Unternehmensführung, Mitarbeiterförderung, Führungskräfte-Coaching, Weiterbildung oder Schulung? Dann fühlen Sie sich herzlich eingeladen mir zu schreiben, eine eigene Themenseite zu gestalten oder einen Beitrag für unsere Business Lounge zu erstellen. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen, Ihre Marion Weichert-Prinz (Herausgeberin von HAMBURG schnackt!) [button href="/themenseite/business-lounge/" size="medium" textcolor="#ffffff"]Zur Business-Lounge[/button]

18. Mai 2015 von Redaktion

Kategorien: Hamburg berät, Unternehmenslust

Schlagworte: , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?