Lotsin Hermes

B-Lounge: eBusiness-Lotsin Hermes – Licht des digitalen Dschungels

Das Netz bietet Chancen. Damit Firmen richtig entscheiden, unterstützt Dr. Bettina Hermes. Sie ist die eBusiness-Lotsin der Handelskammer Hamburg.

Um ihren Arbeitsplatz beneiden Dr. Bettina Hermes viele. Das verwundert nicht. Das Gebäude am Adolphsplatz 1, in dem die fast 350 Jahre alter Handelskammer Hamburg seit 1841 residiert, ist wunderschön. Alleine die altehrwürdige Halle löst immer wieder Staunen aus – auch bei Dr. Bettina Hermes. „Die überwältigende Architektur inspiriert mich sehr.“

Seit Oktober 2012 ist die 37-Jährige bei der Handelskammer (HK) als eBusiness-Lotsin tätig. „In meinen Bereich fallen alle Firmen aus der Hamburger Metropolregion, die ihre IT zukunftsorientiert gestalten wollen“, sagt Dr. Bettina Hermes. Das ist ein Großteil der rund 170.000 Unternehmen, die der HK angehören. Es gibt also viel zu tun.

Allen Firmen ist inzwischen klar, dass es ohne einen sicheren und kundenfreundlichen Onlineauftritt, Aktivitäten in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Suchmaschinenoptimierung nicht mehr geht.

Veranstaltungen und Workshops – der persönliche Kontakt ist wichtig

An die Hamburger eBusiness-Lotsin wenden sich junge Startups, Online-Tüftler und etablierte Firmen. Und Dr. Bettina Hermes wendet sich direkt an die Unternehmen. „Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen an.“ Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich Workshops, etwas zu Themen wie „Sicherheit im Internet“ oder „Bedeutung von Bewertungsportalen“.

Dabei hat Dr. Bettina Hermes gute Erfahrungen mit einer Teilnehmerzahl von maximal 30 Personen gemacht. „Bei größeren Runden ist die Zurückhaltung stärker, eine Frage zu stellen“, berichtet Dr. Bettina Hermes.

Die Internet-Expertin studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Saarbrücken und promovierte dann in Wirtschaftsinformatik. Ihre Doktorarbeit trägt den Titel „Prozessorientierte Leistungserbringung im E-Government“.

Das klinge erst einmal etwas sperrig, gibt Dr. Bettina Hermes zu. „Ich habe aber durch die intensive Beschäftigung mit der Thematik noch besser verstanden, wie wichtig systematische Arbeit in der IT ist.“

Orientierung geben im Internet – ein Service, den Unternehmen schätzen

Dieser strukturelle Blick auf das zuweilen wilde World Wide Web hilft Dr. Bettina Hermes sehr bei ihrer Arbeit. Sie sorgt für Ordnung. Das wissen die Unternehmen zu schätzen. „Die Firmen freuen sich über die wertvollen Leistungen und Tipps, die die Handelskammer als kostenfreien Service anbietet“, sagt Dr. Bettina Hermes.

Wenn ein Unternehmen zum Beispiel wegen Hilfe beim Aufbau eines Online-Shops anfragt, liefert Dr. Bettina Hermes eine fundierte Einschätzung. „Ich verstehe mich als Impulsgeberin, bin aber keine Beraterin.“

Die Umsetzung einer Idee muss dann beispielsweise über eine Agentur erfolgen. „Aus juristischen Gründen dürfen wir keine konkrete Empfehlungen aussprechen“, erläutert Dr. Bettina Hermes.

Bundesweites Netzwerk der eBusiness-Lotsen bündelt Know-how

Sie selbst greift bei Spezialfragen auf das bundesweite Netzwerk der 38 eBusiness-Lotsen zurück. „So erhalte ich schnell praxis-orientierte Unterstützung“, sagt Dr. Bettina Hermes. Zudem gibt es eine Kooperation mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg.

„Dank dieses gebündelten Know-hows finden wir immer eine Lösung“, so Dr. Bettina Hermes. Die Unternehmen sollen sich ruhig trauen und auch auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinende Anliegen vorbringen. Denn eines hat die Hamburger eBusiness-Lotsin gelernt: „Blöde Fragen gibt es nicht, aber intelligente Lösungen.“

Autor/-in: Anja-Katharina Riesterer, Clemens Gerlach
Bildbeschreibung Titelfoto: eBusiness-Lotsin Dr. Bettina Hermes: „Wertvolle Leistungen und Tipps als kostenfreier Service der Handelskammer“.

Kontakt

eBusiness-Lotse Hamburg. Infobüro für Unternehmen
Handelskammer Hamburg Service GmbH
Dr. Bettina Hermes
Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg
Tel.: 004940 361 38 261
Fax: 004940 361 38 61261
E-Mail: info(at)ebusiness-lotse-hamburg.de
Internet: www.hk24.de

Sie haben Anregungen, Fragen oder Tipps?

Sie haben Expertenwissen rund um das Thema Unternehmensführung, Mitarbeiterförderung, Führungskräfte-Coaching, Weiterbildung oder Schulung? Dann fühlen Sie sich herzlich eingeladen mir zu schreiben, eine eigene Themenseite zu gestalten oder einen Beitrag für unsere Business Lounge zu erstellen. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen, Ihre Marion Weichert-Prinz (Herausgeberin von HAMBURG schnackt!)
[button href="/themenseite/business-lounge/" size="medium" textcolor="#ffffff"]Zur Business-Lounge[/button] 15. Mai 2015 von Redaktion

Kategorien: Hamburg berät, Unternehmenslust

Schlagworte: , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?