„Mut und Kraft kommen unterwegs“

Menschen werden oft schon als Kinder im Versagen bestärkt – aber nicht im Wagen und Gelingen. Später fehlt oft der Mut, sich selbst etwas zuzutrauen. So bleiben sie hinter ihren eigentlichen Möglichkeiten zurück. Bodo Janssen, Unternehmer und Autor, denkt in seinem neuesten Buch „Vertrau dir selbst und du schaffst (fast) alles“ darüber nach, wie wichtig „ein gutes Selbstvertrauen als Basis für gelingendes Miteinander ist“.

Das Buch handelt von den Touren auf den Kilimandscharo und jüngst nach Spitzbergen, die Janssen mit einem Teil seiner Auszubildenden unternommen hat, um deren Vertrauen in sich selbst zu stärken. Denn jeder wünscht sich, vor Ablehnung oder Kritik keine Angst haben zu müssen. Sich einfach mehr zuzutrauen – und so beruflich und privat ganz anders, selbstbewusster und erfolgreicher auftreten zu können.

Die Touren haben alles verändert

Der Autor bewegt sich mit seinem Ansatz im Spannungsfeld von Spiritualität, Wissenschaft und Wirtschaftlichkeit. Umrahmt von Erzählungen der außergewöhnlichen Touren, die er mit jungen Menschen unternommen hat, macht er deutlich, wie viel möglich ist, wenn wir unsere inneren Bremser erkennen und uns selbst vertrauen. „Jedem Leser meines Buches will ich mit auf den Weg geben: Du kannst viel mehr.“

Im Buch kommen die jungen Erwachsenen auch selbst zu Wort und schildern auf bewegende Weise, was sie bei den Touren erlebt haben und was es in ihnen ausgelöst hat, dass ihnen jemand so viel zutraut. Denn auch ihnen wurde als Kinder und Jugendliche mehrere tausend Male gezeigt und gesagt, was sie alles nicht können. Doch die herausfordernden Touren haben für sie alles verändert.

Der wichtigste Schritt von allen

Die Stärke des neuen Buches von Bodo Janssen liegt in den direkten, offenen und ehrlichen Kommentaren einiger der Teilnehmern seiner Touren. Er selbst beschreibt sein eigenes Scheitern am Kilimandscharo und die durchaus positiven Folgen, die das für sein Leben hatte. Immerhin die Auszubildenden haben es alle geschafft und auf dem Gipfel wurde das Banner seines Unternehmens „Uptalsboom“ für ein Foto hochgehalten.

Wie eine Teilnehmerin schreibt: „Es bleibt so unfassbar viel in Erinnerung. Und es bleibt die Frage: Wie habe ich das eigentlich alles geschafft? Wie haben wir das nur zusammen hinbekommen?“ Bodo Janssen hat darauf eine ganz einfache Antwort: „Der wichtigste Schritt von allen? Der erste! Mut und Kraft kommen unterwegs.“

 

Bodo Janssen, Vertrau dir selbst und du schaffst (fast) alles
Verlag bene! Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG
224 Seiten, € 20,00, ISBN: 978-3-96340-149-7

 

 

 

REKLAME für Ihren Erfolg:
Wünschen Sie sich die Aufmerksamkeit Hamburgs und des Nordens? Dann finden Sie mit uns Ihre neuen Kunden, Kontakte, Geschäftspartner und Mitarbeitende. Eine
E-Mail oder ein Telefonat bringt Sie an Ihr Ziel: 040 – 34 34 84.
Sie suchen ein inspirierendes Netzwerk mit starken, sympathischen und erfolgreichen Gleichgesinnten? Dann nutzen Sie die Vorteile in unserem Freundeskreis.

 

Foto: Bodo Janssen © Julia Baumgart Photography
Buchcover: © bene! Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG

30. September 2020 von Redaktion

Kategorien: Entscheider, Hamburg teilt, Unternehmenslust

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?