Sylvesterlauf Hamburg

Spaßlauf ins neue Jahr

Ob es im alten Jahr noch gut läuft? Das kann man am 31. Dezember 2013 in Volksdorf selbst ausprobieren. Traditionell findet dort um die Volksdorfer Teichwiesen herum der Sylvesterlauf statt. Der Clou: Preise bekommen nicht nur die Schnellsten. Auch die am besten Kosttümierten erhalten eine Auszeichnung. Denn der Sylvesterlauf ist dafür bekannt, dass man sich nicht unbedingt mit einer Jogginghose auf die Reise begibt.

Ins Rennen schickt das Teilnehmerfeld eine Sylvesterrakete. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst wie oft er die Runde (rund 2583 Meter) um die Teichwiesen absolvieren möchte. Möglich sind ein, zwei, drei oder gar vier Runden. Die ersten Männer und Frauen der vier Rundenausführung erhalten im Anschluss an die Veranstaltung eine besondere Ehrung.

Die Voranmeldungen läuft noch bis 30.12.2013 im Sportforum des Walddörfer SV, Halenreie 32. Kurz Entschlossene können ihre 5 Euro Startgeld noch bis kurz vor dem Start in der Pausenhalle der Schule Saseler Weg 30 in Hamburg Volksdorf an der Meldestelle entrichten. Im Startgeld enthalten ist außerdem ein Glas Punsch und ein Berliner, welche nach dem vollendeten Lauf gereicht werden.

27. Dezember 2013 von

Kategorien: Hamburg jubelt, Sportbegeisterung

Schlagworte: ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?