„ROUTE 66“ für Alle

Seit Anfang 2017 ist der ehemalige Banker Michael Hohnschild bei „Stelle FM-das Hitradio“ als Moderator ehrenamtlich tätig. Er gilt als Geheimtipp mit einer eigenen Sendung. „ROUTE 66“ erfreut die wachsende Fangemeinde Guter-Laune-Musik und ist jeden zweiten Donnerstag im Monat von 20.00 bis 22.30 Uhr im Internet-Radio zu hören.

Woher kommt Ihre Leidenschaft, Michael Hohnschild?

Sie entstand schon in der frühen Jugendzeit. Über 50 Jahre habe ich meine CD- und Plattensammlung mit vielen Raritäten aufgebaut und mir vorgenommen, die Menschen am Radio daran teilhaben zu lassen, meine Begeisterung mit ihnen zu teilen und Abwechslung in die Radiolandschaft zu bringen. Mit viel Herzblut bin ich dabei. Seien Sie gespannt und hören doch einfach mal rein.

 

Was gibt es denn für musikalisches Ohren-Glück zu hören?

Ein bunter Mix aus Singer/Songwriter Songs, Country Sound, Oldies und auch melodischem Pop/Rock – dabei sind selbstverständlich auch aktuelle Neuheiten. Diese Musikmischung ermöglicht es mir, viele verschiedene Musikstilrichtungen miteinander zu verbinden. Ich möchte entspannende Musik bringen, die auch gut zum Autofahren geeignet ist. Deswegen entstand auch der Titel der Sendung „ROUTE 66“.

Laden Sie auch Live-Gäste ins Studio ein?

Während meiner regelmäßigen Konzert- und Festivalbesuche über große Teile der Welt habe ich  eine Vielzahl von Musikerinnen und Musikern kennengelernt. Wir pflegen diese Kontakte bis heute. So lernt man immer neue Menschen kennen, die einfach Freude haben, bei uns im Studio aufzutreten und die Zuhörerinnen und Zuhörer mit wirklich spannenden, berührenden und echt klangvollen Gigs zu überraschen. Meine Studiogäste kommen sowohl aus der lokalen, der deutschen als auch der internationalen Szene. Abwechslung ist daher garantiert.

 

 

Wie sieht Ihre Top Ten Liste für diesen Winter aus?

Cam: Eine junge amerikanische Countrysängerin mit ausdrucksvoller Stimme. Die Nachwuchssängerin aus Nashville hat sich inzwischen etabliert in der Szene, besonders mir ihren exzellenten Deutschland Konzerten. Daher ist CAM weiterhin eine Top 10 Kandidatin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kacey Musgraves: Sie wurde im November 2019 zur Sängerin des Jahres bei dem aktuellen Country Music Association CMA Awards 2019 gewählt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Caroline Jones: Neues Talent aus Kalifornien mit großartigen Videos (herrliche USA Bild-Sequenzen). Wer schon im Vorprogramm der legendären The Eagles spielen darf, kann nur in die Top gewählt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Margins of April: Danny Bee und Daniel Protz bilden dieses angesagte lokale Songwriter Duo aus Hamburg. Hier sind ihre Live-Termine bei uns im Norden.

Blake Shelton: Country Star in den U.S.A. und Juror bei der amerikanischen TV Serie „The Voice“. Er wurde zudem zum „Sexiest Man of the World“ gewählt. Sein besondere Stimme hat großen Wiedererkennungswert.

Roads & Shoes: Songwriter Duo aus Köln der Extraklasse, sie durften schon für viele US Stars im Vorprogramm spielen.

Keb Mo: Farbiger Country/Blues Sänger mit ausdrucksvoller Stimme und bestem Gitarrensound – am 31.1.2020 in der Hamburger Fabrik, oder auf dem Tønder Festival in Dänemark am letzten Wochenende im August 2020.

John Fogerty: Der Ehemalige Sänger der Gruppe Creedence Clearwater Revival feiert immer noch großartige Erfolge als Solokünstler. 50 Jahre Woodstock Tour und ein neues Solo Album „Live At Red Rocks“ kommt Anfang 2020 – großartig!

Donna Dean: Eine Sängerin aus Neuseeland, die seit Jahrzehnten innerhalb des Pazifik Raums und überall in der Welt bekannt ist durch Ihre Live Auftritte und selbstgeschriebenen Songs. Im nächsten Jahr erscheint ein Dokumentarfilm über ihr Leben, ein neues Album zu ihrer Deutschland Tour und auch bei uns im Norden ist Donna im Juni/Juli 2020 live zu erleben!

Totte Bergström & The Bluegrass Vikings: Die begeisternde Country/Rock Band aus Schweden bringt 2020 ein neues Album heraus. Sie sind uns hier im Norden schon seit ihren Konzerten 2017 im Hamburger Raum sehr ans Herz gewachsen. Vielleicht gibt es ja bald eine Wiederholung …

„ROUTE 66“

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 20.00 bis 22.30 Uhr im Internet: Stelle FM

 

 

 

 

Titelfoto: © Stelle FM – das Hitradio
Fotos: © Michael Hohschild privat

12. Dezember 2019 von Redaktion

Kategorien: Hamburg musiziert, Kulturgenuss

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1 Kommentar
  1. Uwe Terzenbach 5 Monaten her

    Hi Michael,
    Du wolltest doch ein „Special“ über John Fogerty machen.
    Steht da schon der Termin fest?
    Gruß Von Uwe und Martina aus Saarbrücken!

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?