PATEN statt WARTEN: Volksbank unterstützt #WeKickCorona

Sport verbindet und Sport bewegt in diesen Zeiten auf besondere Art. Mit #WeKickCorona unterstützt die Hamburger Volksbank eG mit ihrer Stiftung eine sportliche Aktion, die bisher schon über 4 Mio. Euro eingespielt hat. Auch Sie können dabei sein – unterstützend oder nutznießend!

Die Idee

„Corona schlagen wir nur im Team. Mit #WeKickCorona möchten wir denjenigen in ganz Deutschland helfen, die anderen helfen. Dass auch unser Engagement dabei nur einen kleinen Beitrag leisten kann, ist jedem von uns bewusst“, begründet Nationalspieler Leon Goretzka sein Engagement. Karitative Vereine und soziale Einrichtungen aus allen gesellschaftlichen Bereichen – zum Beispiel Tafeln, lokale Obdachlosenhilfen oder auch Blutspendedienste – können die Soforthilfe bei #WeKickCorona unkompliziert beantragen.

Doch das ist noch nicht alles: Wer helfen möchte, kann das ebenfalls ganz einfach tun. „Jeder kann helfen, im Kleinen wie im Großen. Mit #WeKickCorona wollen wir unseren Beitrag leisten und gleichzeitig jedem, der auch bereit ist zu helfen, eine Unterstützungsmöglichkeit geben, um die Gesundung unserer Gesellschaft bestmöglich zu unterstützen“, sagt Joshua Kimmich. Über 350 Projekte freuen sich bereits über die Geldspenden.

Wir danken der Hamburger Volksbank eG herzlich für dieses sportliche Engagement, das so viel Positives bewirkt! Und wir danken ganz besonders Joshua Kimmich und Leon Goretzka, die ihr Projekt #WeKickCorona mit einem Starteinsatz von je einer Million Euro aus ihren Privatvermögen ins Rollen brachten.

 

Sie möchten #WeKickCorona unterstützen? Dann können Sie das hier tun:

Hamburger Volksbank Stiftung

IBAN: DE75 2019 0003 0719 0640 15

Verwendungszweck: WeKickCorona

Info der Hamburger Volksbank Stiftung
Bei Spenden von bis zu 200 Euro genügt der Kontoauszug oder der Einzahlungsbeleg als Nachweis für die Steuer. Ab einem Betrag von 200 Euro stellt die Hamburger Volksbank Stiftung eine Zuwendungsbestätigung als Spendenbescheinigung aus. Bitte geben Sie dann im Verwendungszweck Ihre Adresse an.

 

Hamburg hilft: Aktion PATEN statt WARTEN

 

Foto: © RaphaelBrinkert – Social Campaigning & Sports

18. Mai 2020 von Redaktion

Kategorien: Hamburg hilft, Tatkraft

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?