Kickern auf Kampnagel: Tischfußball-WM 2017

Dass Tischfußball und Hamburg zusammengehören, belegt bereits die zehnminütige Kicker-Szene aus dem Filmklassiker “Absolute Giganten” im Jahr 1998. Gute zwei Dekaden später findet mit dem ITSF World Cup das bisher größte Tischfußball-Event der Welt in unserer schönen Hansestadt statt.

Vom 12. bis zum 16. April trifft sich auf Kampnagel die Crème de la Crème der internationalen Kicker-Gemeinschaft, um ihren Weltmeister zu küren. Erwartet werden um die 800 Teilnehmer aus vierzig Nationen. Mehr als 2.000 Spiele sind für die fünf Tage in der Osterwoche angesetzt. Den 5.000 Besuchern wird zudem ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten.

Spitzensport Tischfußball

Ausgerichtet wird die Kicker-WM von der International Table Soccer Federation. Erstmals ging sie 2006 über die Bühne – ebenfalls in Hamburg. Heute gibt es diverse Disziplinen wie Speedball oder Nationen-Teams und natürlich unterschiedliche Geschlechts- sowie Altersklassen.

Mehr Infos über die Entwicklung des Sports und die Leidenschaft dahinter hören und sehen Sie hier:

 

Autor: Tim Kinkel
Foto: © nikkytok/Fotolia

5. April 2017 von Redaktion

Kategorien: Hamburg spielt, Sportbegeisterung

Schlagworte: , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?