Handelskammer vor Ort: So nutzen Unternehmen Social Media richtig

Handelskammer vor Ort: So nutzen Unternehmen Social Media richtig

Facebook, Twitter, Xing & Co. – soziale Medien sind im privaten Bereich beinahe alltäglich geworden. Nun entdecken immer mehr Unternehmen Social Media als kostengünstiges Instrument zur Imagesteigerung, Kundenansprache oder Kundenbindung.

Doch was kann das Social Web wirklich für ein Unternehmen leisten? Für welche Branchen kann es relevant sein? Bieten soziale Netzwerke auch wirtschaftlichen Nutzen? Oder ist die Befassung mit Facebook & Co. pure Zeitverschwendung?

Diesen und anderen Fragen wird am 2. Juli gemeinsam mit Ihnen und der Hamburger eBusiness-Lotsin Dr. Bettina Hermes und Silke Loers von Loers Vertriebsberatung nachgegangen.

Kostenfreie Teilnahme und wertvolles Wissen

In lockerer Workshop-Atmosphäre erfahren Sie zur Mittagszeit (11.30 bis 13.30 Uhr) in zwei parallelen Vorträgen alles über das Potenzial und mögliche Einsatzformen von Social Media im Unternehmen.

Darüber hinaus haben Sie während der Veranstaltung auf der Trabrennbahn Bahrenfeld die Möglichkeit, sich gezielt auszutauschen und ihre speziellen Fragen eingehend zu erörtern. Ihre Teilnahme ist kostenfrei!

Haben Sie Interesse am “Live-Check Social Media” Ihrer Unternehmenswebseite? Dann nennen Sie uns bitte vorab Ihre Domain. Zur Veranstaltung können Sie sich Live-Check Social Media ganz einfach anmelden.

 

Kommunikation über alle Kanäle – Soziale Medien
Veranstaltungsreihe “Handelskammer vor Ort”:

Donnerstag, 2. Juli 2015, 11.30 – 13.30 Uhr,
Trabrennbahn Bahrenfeld, Luruper Chaussee 30, 22761 Hamburg
Zutritt über Eingang am Parkplatz
11.30 Uhr Begrüßung
11.35 Uhr Soziale Medien aus Sicht des Unternehmens
Dr. Bettina Hermes, eBusiness-Lotse Hamburg

a) Best Practices – Wie machen´s die anderen?
b) Site Clinic – “Live-Check Social Media” Ihrer Unternehmenswebseite vom Profi
Silke Loers, Loers Vertriebsberatung

13.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Bitte HIER anmelden
PKW: kostenfreie Parkplätze
Bahn: S11 oder S31 bis Holstenstraße und von dort aus mit der Buslinie 3 ca. 24 Minuten.
Bus: Bushaltestelle Bahrenfeld, Trabrennbahn für die Linien 1,2,3 und 286.

Autor: Handelskammer Hamburg

22. Juni 2015 von Redaktion

Kategorien: Hamburg berät, Unternehmenslust

Schlagworte: , , , , ,

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

Forgot your details?