Hamburg hat den Blues: Martin & Chris

Der Sänger und Gitarrist Martin K. stammt aus Irland, sein musikalischer Partner Chris H. ist gebürtiger Hamburger. Auf gemeinsamen Reisen als Straßenmusiker entwickeln die beiden ihre ganz eigene Art und Weise, namhafte Songs der Popgeschichte zu interpretieren. Mit ihrem Programm stehen Martin & Chris nun auf den Bühnen dieses Landes.

Das Publikum erwartet melancholischer Akustik-Blues, der eine positive Note trägt. Zu den Künstlern, die Martin & Chris ihre Songs leihen, zählen beispielsweise Eric Clapton, Coldplay, Pink Floyd, Bob Dylan und The Verve.

Live bei sich Zuhause im Wohnzimmer

Wer das Blues-Duo live erleben möchte, kann es sich übrigens bequem nach Hause liefern lassen. Martin & Chris sind über die Online-Plattform SofaConcerts buchbar und spielen ein Konzert direkt im Wohnzimmer, wenn gewünscht. Das entscheiden Sie am besten anhand einer musikalischen Kostprobe:

Autor: Tim Kinkel
Foto: © Marc Gerdes

1. März 2017 von Redaktion

Kategorien: Hamburg musiziert, Kulturgenuss

Schlagworte: , , , , , ,

Bisher kein Kommentar.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account